KLINIKUM BOGENHAUSEN

Englschalkinger Str. 77
81925 München

Tel: 089 / 9270 2980
Fax: 089 / 9270 3580
info@praxis-strahlentherapie.de

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
08.00 - 16.00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

KLINIKUM HARLACHING

Sanatoriumsplatz 2
81545 München

Tel: 089 / 6210-2638
Fax: 089 / 6210-2639
info@praxis-strahlentherapie.de

Sprechzeiten:
Montag - Freitag
08.00 - 16.00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

KLINIKUM NEUPERLACH

Oskar-Maria-Graf-Ring 51
81737 München

Tel: 089 / 6210-2638
Fax: 089 / 6210-2639
info@praxis-strahlentherapie.de

Sprechzeiten:
Mittwoch
14.00 - 16.00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

PRAXIS IM KLINIKUM MÜNCHEN-BOGENHAUSEN

In unserer neu erbauten Praxis direkt am Klinikum Bogenhausen bieten wir ein breites Spektrum der modernen Strahlentherapieverfahren auf höchstem technischem Niveau mit dem stereotaktischen Linearbeschleuniger Novalis Tx der Firmen Varian und Brainlab.

Durch die enge fachübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen des Krankenhauses Bogenhausen, z.B. durch regelmäßige, wöchentliche Konferenzen (Tumorboards) und ständigem persönlichen Kontakt optimieren wir die radioonkologische Therapie auf individueller Basis. Dies sichert unseren Patienten die optimale interdisziplinäre Tumortherapie in jedem Stadium ihrer Erkrankung. Durch eine enge fachübergreifende Zusammenarbeit mit den Kollegen des Klinikums kann die Strahlentherapie kontinuierlich durchgeführt werden, auch wenn der Patient zwischen ambulanter und stationärer Behandlung wechselt.

Die ausführliche Beratung und Aufklärung des Patienten, seine Begleitung und Betreuung während der gesamten Therapie stehen für uns jederzeit im Mittelpunkt unserer Arbeit.


Therapieangebote, Beispiele

Das neue System Novalis Tx ermöglicht die hochpräzise Bestrahlung von gut- und bösartigen Tumoren am Gehirn, Rückenmark und im Kopf-Hals-Bereich und in anderen Teilen des Körpers wie der Wirbelsäule, Prostata, Lunge und Leber. So können nicht nur Patienten mit Hirntumoren, sondern auch mit Primärtumoren und Metastasen im übrigen Körper sehr präzise behandelt werden können.


Technische Ausstattung

Unser Linearbeschleuniger Novalis Tx macht die bildgeführte robotergesteuerterte Hochpräzisions-Bestrahlung auf höchstem technischen Qualitätsniveau möglich. Intensitätsmodulierte Strahlentherapie, Stereotaktische Strahlentherapie (in einer oder mehreren Sitzungen), dynamische Bewegungsbestrahlung (Dynamic Arc) und dynamische intensitätsmodulierte Strahlentherapie (Rapid Arc) werden routinemäßig durchgeführt.

Die Bildführung erfolgt je nach Aufgabenstellung über vier unterschiedliche Systeme (Therapiestrahl. Röntgenstrahl, Cone-Beam-CT, Exactrac)

Ein dynamisches Blendensystem zur Formung des Behandlungsstrahls passt diesen aus jedem Einfallwinkel an die Form des Tumors an und reduziert dadurch die Strahlenbelastung. Umliegendes gesundes Gewebe wird weitestgehend geschont.

Durch die Möglichkeit der atemgesteuerten Strahlentherapie (Atemgating) wird dieser Effekt noch verstärkt. So können im Tumor selbst höhere Strahlendosen erreicht und damit die Heilungschancen nochmals verbessert werden.

Die Berechnung der Bestrahlungspläne folgt je nach Aufgabenstellung mit den Systemen Eclipse (Varian) und iPlan (Brainlab).


CT (Computertomografie)

Unseren Toshiba Aquilion LargeBore Computertomografen mit 90 cm Gantry-Öffnung nutzen wir am Standort Bogenhausen ausschließlich zur Strahlentherapie-Planung.

Die Strahlentherapie bei bösartigen Erkrankungen wird für jeden einzelnen Patienten individuell nach computertomografisch gestützter Bestrahlungsplanung berechnet und überwiegend in der Technik der intensitätsmodulierten Strahlentheapie (IMRT, RapidArc) durchgeführt.


Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Anfahrt vom Hauptbahnhof mit der U4 zur Endhaltestelle „Arabellapark“.

Im Klinikum Bogenhausen begeben Sie sich zum Aufzug OST und fahren auf die Ebene U2, dann folgen Sie der Beschilderung zur „Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie“. Parkmöglichkeit in der Tiefgarage.



Größere Kartenansicht